Hans-Rudolf Wicker

Prof. em. Dr. Hans-Rudolf Wicker war zwischen 1988 und 2012 Lehrstuhlinhaber am Institut für Sozialanthropologie der Universität Bern. Er vertrat die Schweiz im COST-A2-Projekt «Migration: Europe's Integration and the Labour Force» (1992-1995) und war Mitglied der Expertenkommission des NFP 39 «Migration und interkulturlle Beziehungen» (1996-2000). Seine Forschungen erstrecken sich auf Lateinamerika und Europa, einschliesslich der Schweiz.

Books

Contributions

Edited