Paul Bürkler

Paul Bürkler arbeitete bis zu seiner Pensionierung Ende Februar 2018 als Projektleiter und Dozent am Institut für Betriebs- und Regionalökonomie der Hochschule Luzern – Wirtschaft. Lehr- und Forschungstätigkeit zu Führung und Management im öffentlichen und im NPO-Sektor mit Schwerpunkt auf Fragen der Zusammenarbeit zwischen Behörden beziehungsweise Vorständen und Verwaltungen beziehungsweise Geschäftsleitungen. Beratung von Verwaltungen und Dienstleistungsbetrieben im öffentlichen Sektor. Vor seiner Tätigkeit an der Hochschule langjährige Führungstätigkeit als Geschäftsleiter in verschiedenen Betrieben im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in Vorständen und Stiftungsräten von kantonalen und gesamtschweizerischen Organisationen.

Livres

Contributions