Gegenwart und Geschichte

Informationen zur Reihe

 

Die Reihe Gegenwart und Geschichte basiert auf dem Zusammentreffen von Sozialwissenschaften und Geschichte. Sozialwissenschaftliche und historiographische Methoden sollen hier im Dialog Geschichte so aufarbeiten, dass dadurch Gegenwartsanalysen möglich werden. Die Reihe steht jeglichen sozial wissenschaftlich inspirierten historischen Analysen offen.

Herausgeber
Sandro Cattacin, Université de Genève
Toni Ricciardi, Université de Genève
Christian Stohr, London School of Economics

Wissenschaftlicher Beirat
Matthieu Leimgruber, Universität Zürich
Martin Lengwiler, Universität Basel
Michel Oris, Université de Genève
Mary O’Sullivan, Université de Genève